HOME
ANGEBOTSSPEKTRUM
ÜBER ISLANDPFERDE
Johannes Ruhmann bei der Arbeit
Johannes Ruhmann
staatl. geprüfter Hufschmied

NRW - RLP - HESSEN

Telefon: 01 77 - 46 28 86 0
info@gangpferdebeschlag-ruhmann.de

Partner:
Mandy Loos - Pferdeostheopatin

Johannes Ruhmann wurde 1981 in Mainz geboren. Nach der mittleren Reife absolvierte er eine Lehre als Metallbauer erfolgreich. Danach durchlief er bei verschiedenen Hufschmieden Praktika, darunter in der Lehrschmiede Berlin. Es folgte 2004 ein weiteres Praktikum mit fester Anstellung auf dem Wiesenhof bei Bruno Podlech.

Dabei lernte er alle Bereiche des Hufbeschlages kennen, gleich ob Umgang mit Jungpferden, deren Erstbeschlag oder Ausschneiden der Jährlingsherden. Zugute kam Johannes Ruhmenn dabei das breite Spektrum der Reiter am Hof. Es reichte vom Anfänger auf dem Schulpferd über zahlreiche Freizeitreiter, die sich auch den Traum vom eigenen Pferd erfüllen.bis hin zu ambitionierten Turnierreiter.

Viel Freude bereiteten ihm währen dieser Zeit Gespräche mit Bereitern über vorhandene Probleme, die durch richtiges Reiten und Beschlagen schnellstmöglichst gelöst werden können. Da war es gleich, ob das Pferd passig, trabig oder einfach noch nicht den Tölt gefunden hatte.

Gerne machte Johannes Ruhmann auch FIZO Beschläge, sowie Hufe auf die Prüfung hin zu züchten. Wenn man dann noch das Glück hat, die höchste Teilnote bei der Gebäudebeurteilung für die Hufe zu bekommen, freut einen das riesig.

Spaß machte es ebenfalls, mit Turnierreitern sowie Bereitern fortwährend am Beschlag herumzufeilen, um wirklich das Pferd ins perfekte Gleichgewicht zu kriegen. 2mm mehr, da 3 Grad weniger und merken Reiter und Pferd sofort, sogar der Schmied und sein .Hugi.

"Zum Dank dafür dass er mir meine Arbeit immer so schön anschaulich präsentiert kriegt er auch immer seine Beschläge umsonst"